Aktuelles


 

 

An alle  Radfahrerinnen und alle Radfahrer!

 

 Der Radfahrer Verein „Sport“ Arbergen von 1906 e.V.,

 

veranstaltet am Sonntag, den 5. Mai 2019 wieder ein „Radfahren für jedermann“,

 

Start und Ziel ist die Arberger Mühle.

 

Start von 9.30 Uhr bis 12 Uhr

 

Wahlweise ca. 20 km oder ca. 30 km in Form einer Schnitzeljagd.

 

Sie bekommen ein Rätsel und eine Karte aus der Umgebung, daraus erkennen Sie Ihr nächstes Ziel. Dort befindet sich eine Stempelstelle, an der Sie eine neue Aufgabe bekommen. (Fragen aus dem Märchen, Aschenbuttel).

 

Es müssen vier solcher Punkte angefahren werden.

 

Sie können sich noch während der Fahrt entscheiden,

 

ob Sie 20 km oder 30 km fahren wollen.

 

Ziel ist wieder die Arberger Mühle, dort sollten Sie bis 15 Uhr angekommen sein.

 

Wir werden für die hungrigen Radfahrerinnen und Radfahrer einen kleinen kostengünstigen Imbiss bereithalten ( Bratwurst / Kaffee u. Kuchen).

 

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin fährt eigenverantwortlich und es gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Das Tragen eines Helmes wird empfohlen.

 Kinder und Jugendliche können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

 

Wir bitten um eine Spende von 3,- € je Teilnehmer (Kostenbeteiligung),

 Kinder unter 12 Jahren sind frei.

  

Wir wünschen Ihnen und uns viel Spaß und schönes Wetter.

 

Um 10.00 Uhr wird die Strecke als geführte Fahrradtour angeboten.

 

Kunstradfahren

 

 

Am 24.02.2019 haben wir mit 4 Sportlerinnen und einem Sportler nach langer Zeit mal wieder an einem Wettkampf teilgenommen.

Der Unter-Weser-Pokal fand in Delmenhorst statt und war für alle eine Reise wert. Endlich mal zeigen, was wir im Training fleißig üben und sich mit anderen Teilnehmern messen.

Alle waren zufrieden und wir fuhren sogar mit einem

1. Platz in der Gruppe 1er Kunstradfahren Schüler U11 nach Hause.